Mannheim

Benz-Werk liefert Batterien für E-Lkw

STAND

Im Mercedes-Benz-Werk im Wörth (Landkreis Germersheim) beginnt Daimler heute mit der Serien-Produktion seines ersten Elektro-Lastwagens "eActros". Die benötigten Batteriepakete werden in Mannheim angefertigt. Hergestellt werden die Litium-Ionen-Akkus von einer chinesischen Firma. In Mannheim werden jeweils sechs Batteriemodule zu knapp 2,20 Meter langen und rund 55 Zentimeter hohen Paketen montiert. Diese Pakete werden dann ins Mercedes-Benz-Werk in Wörth geliefert und in die Elektro-Lastwagen eingebaut. Nach Unternehmensangaben reicht ihre Energie für eine Fahrstrecke von bis zu 400 Kilometern. Wieder aufgeladen werden die Akkus mit Hilfe einer Schnelladesäule. Wie viele Elektro-Lastwagen in diesem Jahr in Wörth produziert werden, teilte das Unternehmen nicht mit.

STAND
AUTOR/IN
SWR