STAND

Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Heidelberg ist in der Nacht auf Sonntag ein Schaden von rund 60.000 Euro entstanden. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Alle 13 Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Der Mieter der betroffenen Wohnung war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN