Mannheim

Nächster Löwen-Torwart schwer verletzt

STAND

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss den nächsten Ausfall auf der Torhüterposition verkraften. David Späth hat im Drittliga-Spiel der zweiten Mannschaft in Zweibrücken vor gut einer Woche einen Kreuzbandriss erlitten, teilte der Klub mit. Das hätten weitere Untersuchungen nun ergeben. Späth wird den Löwen damit mehrere Monate lang nicht zur Verfügung stehen. Stammkeeper Mikael Appelgren fällt nach einer Knieoperation noch mindestens bis Januar aus.

STAND
AUTOR/IN