STAND

Die Zahl der Todesfälle und Neuinfektionen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus steigt auch in der Region weiter. Die Stadt Mannheim etwa verzeichnet eigenen Angaben zufolge weitere acht Todesfälle sowie 63 Neuinfektionen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt jetzt bei 212. In Heidelberg haben sich laut Landesgesundheitsamt 33 Menschen infiziert, im Rhein-Neckar-Kreis 81 - hier starb ein weiterer Mensch an den Folgen der Infektion. Das Gesundheitsministerium wies vor dem Start der Impfungen am Sonntag darauf hin, dass über 80-Jährige bereits Impftermine vereinbaren können - über die Servicehotline des Landes unter der Rufnummer 116 117.

STAND
AUTOR/IN