STAND

Bei einem Verkehrsunfall in Mannheim sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein 13 Jahre altes Mädchen. Ein 26 Jahre alter Autofahrer missachtete am Dienstagabend beim Einparken den Vorrang eines 47 Jahre alten Autofahrers, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Beim Aufprall kam der Wagen des 47-Jährigen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 13 Jahre alte Tochter wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 26 Jahre alte Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

STAND
AUTOR/IN