STAND

Mit 20 Premieren in allen vier Sparten plant das Theater der Stadt Heidelberg zunächst bis Ende Dezember die neue Spielzeit. Bis auf eine digitale Premiere im „Jungen Theater“ sind alle Inszenierungen als Aufführungen vor Publikum geplant. Wie es nach dem ersten Drittel der Saison ab Januar 2022 weitergehen wird, ist abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie, so Intendant Holger Schultze am Montag.

STAND
AUTOR/IN