STAND

Der Rhein-Neckar-Kreis muss handeln: die Corona-Inzidenz hat drei Tage in Folge die Marke von 50 überschritten. Aktuell liegt er bei 64. Deshalb nimmt der Kreis einige Lockerungen zurück. Unter anderem gilt im Einzelhandel wieder Termin-Shopping. Museen, Zoos und botanische Gärten dürfen nur mit vorheriger Buchung besucht werden. Kontaktarmer Freizeitsport ist nur noch mit maximal fünf Personen aus zwei Haushalten erlaubt. Diese Regelungen gelten ab Mittwoch. Landrat Dallinger bedauerte die erneuten Einschränkungen. Er betonte, diese Entwicklung zeige leider deutlich, dass die Pandemie noch lange nicht vorüber sei.

STAND
AUTOR/IN