Buchen

Rentnerin baut gleichen Unfall zwei Mal

STAND

Eine 73-jährige Auto-Fahrerin hat in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) zwei Mal den gleichen Unfall verursacht. Beide Male fuhr sie laut Polizei rückwärts gegen einen Mauersteinkorb und flüchtete. Nachdem sie bereits Ende Oktober von der Polizei ermittelt und kontrolliert wurde, stellten die Beamten auch diesmal fest, dass die Frau alkoholisiert war. Sie muss nun mit dem Führerscheinentzug rechnen, weil über ein Promille gemessen wurde.

STAND
AUTOR/IN