STAND

Vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht Heidelberg müssen sich heute zwei Heranwachsende zwischen 18 und 21 Jahren aus Sinsheim wegen Diebstahls und Einbruchsdiebstahls verantworten. Dabei wird einem der Angeklagten vorgeworfen im Juni dieses Jahres in einer Bar in Sinsheim, während des normalen Betriebs Bargeld aus der Kasse gestohlen zu haben. Außerdem soll er gemeinsam mit dem zweiten Angeklagten im November vor einem Jahr in ein Bekleidungshaus in Sinsheim eingebrochen haben. Laut einer Gerichtssprecherin sollen die beiden dabei mehrere Kassen aufgebrochen und Geld gestohlen haben. Bei einem späteren Versuch in einer Sinsheimer Apotheke einzudringen wurden sie auf frischer Tat von der Polizei erwischt.

STAND
AUTOR/IN