Mannheim

Musikhochschule feiert 50. Geburtstag

STAND

Die Staatliche Musikhochschule Mannheim feiert ihren 50. Geburtstag in öffentlicher Trägerschaft und bietet von Sonntag bis Ende des Monats zahlreiche Festveranstaltungen an – und zwar unter dem Motto "Tradition lebendig erhalten, Zukunft gestalten". Auftakt ist ein Konzert im Rosengarten und der Abschluss ein Festakt mit einer neuen digitalen Bühne im Cinemaxx-Kino am 30. November. An der Hochschule kann man sich beispielsweise zum Orchestermusiker ausbilden lassen, aber auch zur Musiklehrerin für Gymnasien oder Musikschulen. Die Wurzeln der Einrichtung reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Die von Kurfürst Carl-Theodor finanzierte "Mannheimer Tonschule" gilt als erste Hochschule zur Ausbildung von Berufsmusikern.

STAND
AUTOR/IN