Mannheim

Ministerin will 38 Millionen für Klinikum

STAND

Die angeschlagene Uniklinik Mannheim soll nach dem Willen von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) knapp 38 Millionen Euro Überbrückungshilfe erhalten. Das berichten die "Heilbronner Stimme" und der "Südkurier". Die Zeitungen berufen sich dabei auf eine Kabinettsvorlage der Ministerin. Bauer wolle damit negative Auswirkungen auf Krankenversorgung, Wissenschaft und Wirtschaft im Rhein-Neckar-Raum vermeiden.

STAND
AUTOR/IN