STAND

Der Kreis Bergstraße hat am Sonntag, den dritten Tag in Folge eine Inzidenz von 200 überschritten. Damit gilt nach dem hessischen Eskalationskonzept die Stufe "schwarz" für den Kreis. Ab Montag soll es deshalb unter anderem nächtliche Ausgangssperren geben. Landrat Christian Engelhardt appellierte an alle Bergsträßerinnen und Bergsträßer, angesichts der hohen Corona-Infektionen, die Regeln einzuhalten.

STAND
AUTOR/IN