STAND

Das Internetportal "Impfhelden“ ist eine Woche nach dem Beginn gut angenommen worden. Der Rhein-Neckar-Kreis hatte es gestartet, um nicht genutzte Impfdosen schnell verimpfen zu können. Mittlerweile seien bei dem Portal über 600 Menschen registriert, fast hundert haben über das Portal schon spontan einen Impftermin bekommen - so das Landratsamt.

STAND
AUTOR/IN