STAND

Das Coronavirus kennt keine Pause. Deshalb wird auch in den Gesundheitsämtern der Region an den Feiertagen weitergearbeitet. Infotelefone und Diagnose-Stützpunkte bleiben erreichbar - wenn auch leicht gedrosselt und zu anderen Öffnungszeiten. So gelten sowohl beim Gesundheitsamt in Mannheim als auch beim Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, für die Corona-Hotline und die Corona Test-Center gesonderte Öffnungszeiten. Und zwar an Heiligabend, an den beiden Weihnachtsfeiertagen und am Sonntag. Auch am Silvestertag und am Neujahrstag sind die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes erreichbar. Wer sich testen lassen will, kann dies tun, allerdings nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung.

STAND
AUTOR/IN