STAND

Beim Brand einer Wohnung am Freitagmittag in einem Mehrfamilienhaus in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) ist eine 20-jährige Bewohnerin verletzt worden. Laut Polizei erlitt sie eine Rauchvergiftung. Die betroffene Wohnung ist völlig ausgebrannt. Das Feuer brach offenbar auf dem Balkon aus. Die Brandursache ist noch unklar.

STAND
AUTOR/IN