STAND

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte am Samstagnachmittag gegen 17.40 Uhr in Heidelberg in der Nähe des Obstgartenwegs und der Kleingärten ein größerer Berg Elektroschrott. Als die Polizeistreife ankam, standen die Elektrogeräte und anderer Abfall in Vollbrand. Die Gegenstände waren unsachgemäß in einem mit Folie ausgelegten trockenen Teich entsorgt worden. Der Platz war nur schwer zugänglich, die Feuerwehr ließ das Feuer deshalb kontrolliert abbrennen. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg und die Freiwillige Feuerwehr Handschuhsheim waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Brandursache ist bislang unklar.

STAND
AUTOR/IN