STAND

Die Polizei hat in Völklingen (Saarland) acht Mitglieder einer mutmaßlichen Bande von Taschendieben festgenommen, die auch im Neckar-Odenwald-Kreis gestohlen haben sollen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Mosbach mit. Auf die Spur der Täter kamen die Ermittler, nachdem es seit Dezember zu einer Häufung von Taschendiebstählen gekommen war. Die Ermittlungen führten dann zu der Festnahme der vier Frauen und vier Männer im Alter von 22 bis 38 Jahren. Vier der Festgenommenen sollen mindestens 39 Mal an unterschiedlichen Orten in Supermärkten Brieftaschen von Kunden entwendet und mindestens fünf Mal mit den erbeuteten Bankkarten Geld abgehoben haben – unter anderem eben im Neckar-Odenwald-Kreis.

STAND
AUTOR/IN