STAND

In diesen Wochen kehren viele Mauersegler aus ihren Winterquartieren zurück - aber nicht alle überstehen die lange Reise aus Afrika unbeschadet. Zum Glück gibt es Jeanette Klügel aus Gorxheimertal.

Der Naturschutzbund Heidelberg (NABU) hat einen außergewöhnlichen Aufruf gestartet: Er sucht Kurier-Fahrer für verletze Mauersegler. Auf dem Rückweg aus dem Winterquartier in Afrika landen sie oft entkräftet auf dem Boden und kommen nicht mehr weiter. Wenn das passiert, kommt die Mauersegler-Fachpflegestelle in Gorxheimertal (Kreis Bergstraße) ins Spiel.

Jeanette Klügel    (Foto: SWR)
Jeanette Klügel, Leiterin der Mauersegler-Fachpflegestelle der Tiernotinsel Neidenfels und Umgebung e.V.

Wie in der Tierarztpraxis

In der Gemeinde im hessischen Odenwald werden die verletzten Tiere wieder aufgepäppelt. Geleitet wird die Einrichtung von Jeanette Klügel. Bei ihr landen Vögel, die vergleichsweise nur leicht verletzt sind. Zurzeit hat sie acht Tiere bei sich in Pflege. Eines der Zimmer in ihrem Haus ist wie eine kleine Tierarztpraxis. Es gibt Desinfektionsmittel, Medikamente, Wärmelampen, eine Waage, Pinzetten zum Füttern und vieles andere mehr.

Verletzte Mauersegler werden professionell versorgt - fast wie beim Tierarzt (Foto: SWR)
Verletzte Mauersegler werden professionell versorgt - fast wie beim Tierarzt

Mehr als 1.000 Tiere gerettet

Die kleinen Patienten sind in liebevoll eingerichteten Plastikboxen untergebracht – mit kuscheligen Decken, kleinen Höhlen und jeder Menge Luftlöchern. Über 1.000 Mauersegler hat sie nach eigenen Angaben in den vergangenen sechs Jahren schon gerettet.

"Mauersegler-Klinik" in Frankfurt

Wenn die Tiere zu schwer verletzt sind, kann sie Jeanette Klügel nicht in ihrer Einrichtung betreuen – und genau dafür werden ehrenamtliche Kurier-Fahrer benötigt. Sie bringen die Vögel zur Deutschen Gesellschaft für Mauersegler e. V. in Frankfurt. Dort ist man auf ihre Behandlung spezialisiert.

Ehrenamtliche Fahrer

Einer dieser Fahrer ist Thomas Mechler aus Mannheim. Der Frührentner ist mit Leib und Seele dabei.

„Was mich beeindruckt hat, ist, dass es hier nicht um wirtschaftliche Dinge geht, sondern um die Tiere. Manche sagen vielleicht, es ist idiotisch, durch halb Deutschland zu fahren, um Vögel in eine Klinik zu bringen – aber ich finde das gut“

Noch wartet Thomas Mechler auf seinen ersten Einsatz – und egal wann der Anruf kommt: Er steht jederzeit bereit.

Mehr zum Thema

Zwischenergebnis der NABU-Vogelzählung Immer weniger Vögel in Deutschlands Gärten

In Deutschlands Gärten werden immer weniger Vögel gezählt. Das ist das Ergebnis der Zwischenbilanz der Zählaktion "Stunde der Gartenvögel" des Naturschutzbundes Deutschland.  mehr...

Kaum noch Brutplätze Mauersegler und Mehlschwalben am Bodensee - Bestand geschrumpft

In Friedrichshafen ist der Bestand von Mauerseglern und Mehlschwalben stark zurück gegangen. Die Vögel finden weniger Brutplätze an Gebäuden, diese würden teilweise zerstört.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN