STAND

Ein 18-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er laut Staatsanwaltschaft Heidelberg mit Drogen gehandelt haben soll. Die Polizei fand bei einer Kontrolle in Heidelberg-Kirchheim in seinem Auto rund ein Kilogramm Marihuana. In seinem Zimmer in der elterlichen Wohnung entdeckten die Beamten weitere Drogen, mutmaßliches Dealgeld, sowie ein Butterfly-Messer und einen Teleskop-Schlagstock.

STAND
AUTOR/IN