Mannheim

Schulen erinnern an den "Blumepeter" Peter Schäfer

STAND

Mannheimer Schulen, das Stadtarchiv MARCHIVUM und die Heinrich Vetter Stiftung erinnern ab Mittwoch eine Woche lang an Peter Schäfer, den "Blumepeter". Dessen Schicksal liefert den Anlass, sich im Unterricht mit dem Thema Euthanasie und Patientenmord während der NS-Diktatur zu befassen. Im Mannheimer CAPITOL wird das "Blumepeter"-Musical präsentiert und das MARCHIVUM hat eine Broschüre über Peter Schäfer zusammengestellt.

STAND
AUTOR/IN