picture alliancedpa | Uwe Anspach (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Händler optimistisch trotz Corona-Alarmstufe

Mannheimer Einzelhandel rechnet mit gutem Weihnachtsgeschäft

STAND

Mannheim gehört zu den beliebtesten Einkaufsstädten in der Rhein-Neckar-Region. Trotz der Einschränkungen durch Corona ist der Einzelhandel gut ins Vorweihnachtsgeschäft gestartet.

Nach Angaben des Handelsverbands Nordbaden freuen sich mehrere Branchen über gute Umsätze: Vor allem bei der Winterbekleidung sei die Nachfrage schon jetzt groß. Und auch bei Schmuck und Spielwaren rechnen die Händler mit deutlich mehr Umsatz als im vergangenen Jahr.

Baden-Württemberg

Corona-Beschränkungen für Ungeimpfte "Alarmstufe" in Baden-Württemberg: Diese Corona-Regeln gelten ab sofort

In Baden-Württemberg gilt seit 17. November die "Alarmstufe" mit weiteren Einschränkungen für Ungeimpfte. Hier die wichtigsten Änderungen bei den Corona-Maßnahmen im Überblick.  mehr...

Händler müssen Corona-Regeln überprüfen

Trotz allem Optimismus ist das Weihnachtsgeschäft für die Händler aber auch mit einem größeren Aufwand verbunden. Wegen der stark steigenden Corona-Zahlen müssen sie die Einhaltung der 3-G-Regeln überprüfen, gemäß der Corona-Alarmstufe von Baden-Württemberg.

Schlangen vor der Tür vermeiden

Der Geschäftsführer des Handelsverbands Nordbaden, Swen Rubel, sagte dem SWR, er sei der Landesregierung dafür dankbar, dass die Kontrollen nicht zwingend am Eingang erfolgen müssen, sondern dass dies auch im Laden selbst – also zum Beispiel während eines Beratungs-Gesprächs – erfolgen könne. Dadurch ließen sich Warteschlangen vor der Türen vermeiden.

Werbegemeinschaft Mannheim City rechnet mit guten Geschäften

Auch bei der Werbegemeinschaft Mannheim City ist man optimistisch, was das Weihnachtsgeschäft angeht. Der erste Vorsitzende Lutz Pauels sagte dem SWR, Gastronomie und Handel hätten in den vergangenen Wochen gute Umsätze gemacht. Bei den Kunden spüre man einen Nachholbedarf. Insofern gingen die Mannheimer Händler zurzeit von einem guten Weihnachtsgeschäft aus.

Mehr zum Thema

Mannheim

IHK, Handelsverband, Dehoga und City-Werbegemeinschaft Mannheimer Handel fordert Strategiewechsel beim Lockdown

Es ist eine Koalition für mehr Normalität: Die Vertreter des regionalen Handels und des Gastgewerbes fordern eine neue Strategie im Umgang mit dem Infektionsschutz. Ihre Botschaft: Öffnen ist möglich.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN