Mannheim

Tankstellenräuber auf der Flucht

STAND

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der Donnerstagnacht eine Tankstelle im Mannheimer Stadtteil Schwetzingerstadt überfallen hat. Dabei hat er den Angaben zufolge eine unbekannte Menge Bargeld erbeutet. Gegen halb drei betrat der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte den Kassierer zur Herausgabe von Bargeld auf. Laut Polizei trug er bei dem Überfall eine weiße Sturmhaube, hielt ein Messer in der Hand und gab gegenüber dem Kassierer an, auch eine Pistole dabeizuhaben. Der Täter flüchtete mit dem bislang unbekannten Geldbetrag in Richtung Mannheimer Innenstadt. Wie die Polizei mitteilte, ist der Mann etwa einen Meter 70 groß, etwa 30 bis 35 Jahre alt, hat eine helle Hautfarbe und schwarze Haare. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

STAND
AUTOR/IN