STAND

Nach mehr als einem halben Jahr coronabedingter Pause bietet die Rhein-Neckar-Air am Mannheimer City Airport erstmals wieder Linienflüge an. Am Samstagmorgen hebt der erste Flieger nach Sylt ab. Die Flüge werden ab sofort wieder dreimal pro Woche angeboten. Laut dem Geschäftsführer der Rhein-Neckar-Air Dirk Eggert sind die Flüge bis Pfingsten schon sehr gut gebucht. Der letzte Flug von Mannheim auf die Ferieninsel in der Nordsee war am 24. Oktober 2020.

STAND
AUTOR/IN