picture alliancedpa | Sebastian Willnow (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Mannheim

Mann fällt Baum mitten in der Nacht mit Kettensäge

STAND

Mitten in der Nacht hat ein Mann in Mannheim einen Baum auf dem Parkplatz eines Supermarktes gefällt - mit einer Kettensäge. Nachbarn wurden aus dem Schlaf gerissen und riefen die Polizei.

Das laute Knattern war offenbar nicht zu überhören. Als eine alarmierte Streife eintraf, war der 45-Jährige in der Nacht zum Freitag damit beschäftigt, den gefällten Baum noch weiter zu zersägen. So schildert es die Polizei.

Als sie den Mann ansprachen, stellte er die Kettensäge sofort ab. Erklären konnte er sein Handeln den Beamten gegenüber nicht.

Wegen Verdachts auf psychische Erkrankung in Fachklinik gebracht

Die Polizei führte bei dem Betroffenen einen Atemalkoholtest durch. Dieser zeigte einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Da es zudem Hinweise auf eine psychische Erkrankung gab, brachten die Beamten den 45-Jährige in eine Fachklinik.

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN