STAND

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Sattelschlepper in Mannheim-Neckarau sind am Montagvormittag der Lastwagenfahrer lebensgefährlich und acht Fahrgäste der Bahn leicht verletzt worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wollte der Fahrer des Sattelzugs in Höhe der Niederfeldstraße verbotswidrig wenden, teilt die Polizei mit. Beim Überqueren der Gleise kam es zur Kollision mit der Straßenbahn. Der Sattelzug wurde rund 50 Meter von der Straßenbahn mitgezogen. Die Bahn entgleiste.

Der Fahrer des Sattelzugs kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus und wurde dort notoperiert.

Strecke war voll gesperrt

Der Sachschaden beträgt rund 700.000 Euro. Die Ladung des Sattelzugs, darunter Paletten mit Gefahrgut, musste umgeladen werden. Die Strecke war in Richtung Innenstadt bis 14.15 Uhr voll gesperrt.

Mannheim-Neckarau: Lkw kollidiert mit Straßenbahn (Foto: René Priebe/PR-Video )
René Priebe/PR-Video
STAND
AUTOR/IN