STAND

Eine Autofahrerin hat am Dienstagvormittag mit ihrem Wagen auf der A 6 vor dem Hockenheimer Dreieck (Rhein-Neckar-Kreis) die Leitplanke gestreift, nachdem sie von der Fahrbahn abgekommen war. Die Ursache dafür könnte laut Polizei ein medizinischer Notfall gewesen sein. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war dort zwischenzeitlich voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN