Mosbach

Landrat Brötel für dritte Amtszeit verpflichtet

STAND

Der Neckar-Odenwälder Landrat Achim Brötel (CDU) ist am Montagabend für seine dritte Amtszeit verpflichtet worden. Regierungspräsidentin Silvia Felder verpflichtete den 58-Jährigen im Rahmen einer festlichen Kreistagssitzung vor rund 250 Gästen in der Mosbacher Alten Mälzerei. Der Jurist und CDU-Mann Brötel war 2005 zum ersten Mal zum Neckar-Odenwälder Landrat gewählt worden, 2013 und im Sommer 2021 bestätigte ihn der Kreistag im Amt. Den Kreis sieht Brötel eigenen Angaben zufolge für die kommenden Jahre vor großen Herausforderungen: Pandemiebekämpfung, medizinische Versorgung und Erhalt der Neckar-Odenwald-Kliniken, Mobilität, Digitalisierung und Bildung. 

STAND
AUTOR/IN