IMAGO  Jochen Track  (Foto: IMAGO / Jochen Track)

Sauberkeit im Öffentlichen Raum

Extra-Mülleimer für Pizzakartons in Ladenburg

STAND

Die Stadt Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) hat am Donnerstag sechs sogenannte Pizzaboxen zur Entsorgung von Pizzakartons aufgestellt und dafür rund 10.000 Euro investiert.

Diese Spezial-Mülleimer für Pizzaverpackungen stehen laut Stadtverwaltung "an ausgesuchten Plätzen" in der Stadt. Ziel ist, den sichtbaren Müll in der bei Touristen beliebten Stadt zu verringern. Besonders an den Sommerwochenenden sei "der Leidensdruck groß", sagte Bürgermeister Stefan Schmutz (parteilos) dem SWR.

Mülleimer und Pizza-Box in Ladenburg (Foto: SWR)
Da passen jede Menge Pizzakartons rein: Eine von sechs Pizzaboxen in Ladenburg

Öffentliche Mülleimer ungeeignet für Pizzakartons

Die öffentlichen Mülleimer seien wegen ihrer Öffnung ungeeignet für die Entsorgung von Pizzakartons. Die neuen Pizzaboxen stehen direkt neben normalen Mülleimern und sollen für Sauberkeit im öffentlichen Raum sorgen.

"Wir nehmen schon wahr, dass Menschen Interesse haben, ihren Müll an der richtigen Stelle zu entsorgen. Und wir erhoffen uns wirklich eine signifikante Verbesserung."

Viele Kommunen suchen nach einer Lösung

Ladenburg ist nicht die erste Kommune, in der es Extra-Mülleimer für Pizzakartons gibt. Da auch andere Städte und Gemeinden unter einer Pizza-Karton-Flut leiden, sucht man auch woanders nach einer Lösung des Problems. Unter anderem wird auch über Pfand- und Mehrwegverpackungen diskutiert.

Für die richtige Entsorgung der Einweg-Pizzakartons gilt übrigens: Sie gehören ins Altpapier, selbst wenn sie leichte Öl- oder Lebensmittelverschmutzungen aufweisen.

Mehr zum Thema

Tübingen

Tübingen Urteil: Steuer für To-Go-Verpackung - das geht nicht!

In Tübingen musst du Steuern für To-Go-Verpackung wie Pizza-Kartons zahlen. Das ist nicht rechtens, sagt ein Gericht.  mehr...

DASDING DASDING

Speyer

Neue Unternehmensidee In Speyer gibt es jetzt Pizza und Pasta aus dem Automaten

Pizza oder Nudeln aus dem Automaten? Wer in Speyer tagsüber Hunger bekommt, der kann sich seinen Mittagssnack jetzt direkt aus dem Automaten ziehen.  mehr...

Hirnforschung Studie zeigt: Junk-Food schaltet Sättigungsgefühl ab

Sind wir satt, unterdrückt ein bestimmter Teil unseres Gehirns - der Hippocampus - unser Verlangen nach Essen. Junk-Food schaltet diese neuronale Appetitregulation aber aus.  mehr...

STAND
AUTOR/IN