STAND

Das Kreisimpfzentrum in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist startklar. Es ist in einer ehemaligen Fabrikhalle in einem Gewerbegebiet in der Nähe der A6 untergebracht. Dort sollen ab dem 22. Januar bis zu 500 Menschen täglich gegen Corona geimpft werden. Das teilte der Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Stefan Dallinger (CDU), am Mittwoch mit. Ab dem 19. Januar sind Impftermine dort buchbar - online oder telefonisch (Telefon-Nummer: 116 117). Angemeldete Besucher werden laut Landratsamt von der Registrierung bis zur Impf-Nachbeobachtung etwa eine Stunde in dem Kreisimpfzentrum verbringen. In Weinheim gibt es das zweite Impfzentrum im Rhein-Neckar-Kreis. In Heidelberg ist ein Zentrales Impfzentrum (ZIZ) bereits in Betrieb.

STAND
AUTOR/IN