Kooperation der Hochschule HdWM in Mannheim mit der rnv

Studierende privater Hochschule in Mannheim sollen Straßenbahn fahren

Stand
AUTOR/IN
Janina Hecht

Die rnv ist mit der Mannheimer Hochschule der Wirtschaft für Management eine Kooperation eingegangen. Studierende der privaten Hochschule können künftig als Nebenjob Straßenbahnen fahren.

Künftig werden Studierende der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim als Nebenjob Straßenbahnen der Rhein-Neckar-Verkehr-Gesellschaft (rnv) steuern. Denn die rnv und die private Mannheimer Hochschule sind eine Kooperation eingegangen. Um auf die Kooperation und das Projekt "Drive and Study" hinzuweisen und Studierende, auch anderer Universitäten und Hochschulen, anzuwerben, fährt nun eine lila folierte Straßenbahn durch die Region.

Durch Kooperation mit Hochschule mehr Studierende anwerben

Einsätze für Studenten der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim sind zum Beispiel abends, am Wochenende oder in den Semesterferien möglich. Aber auch unter der Woche sei es denkbar, dass die Studierenden Schichten bei der rnv übernehmen. Die Hochschul-Stundenpläne werden so gestaltet, dass Studierende schon während des Studiums arbeiten und praktische Erfahrungen sammeln können, sagte die Präsidentin der Hochschule. Die rnv erhofft sich von der Kooperation, dass sich noch mehr Studierende für einen Nebenjob als Straßenbahnfahrer entscheiden. . Der nächste Ausbildungs-Kurs für Studierende beginnt im Sommer. Daran können aber auch Studierende anderer Unis und Hochschulen in der Region teilnehmen.

Mehr zur rnv

Mannheim

Zu viele Krankheitsfälle rnv: Weniger Busse und Bahnen für Mannheim

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) muss in den Sommerferien den Fahrplan in Mannheim einschränken. Grund ist fehlendes Personal.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen

Wegen Personalmangels Rhein-Neckar-Region: Weniger Busse und Bahnen bis Frühjahr 2024

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) lässt ab kommendem Montag in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen wegen Personalmangels weniger Busse fahren, ab Dezember auch weniger Straßenbahnen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Mannheim

Anfeindungen gegen Öffentlichen Dienst und Nahverkehr Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) startet Respektkampagne

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH wirbt mit einer folierten Straßenbahn für mehr Respekt gegenüber ihren Mitarbeitern sowie Rettungskräften, Polizei und Feuerwehr. Die Bahn fährt seit Montag.

Stand
AUTOR/IN
Janina Hecht