Mehrere Demonstrierende der Aktionsgruppe "Letzte Generation" haben am Montagmorgen die B37 bei Heidelberg-Bergheim blockiert. (Foto: Priebe/pr-video Marco Priebe)

Demo sorgte für Verkehrsbehinderungen

B37 in Heidelberg: Aktivisten klebten sich auf Fahrbahn fest

STAND

Mehrere Mitglieder der Aktionsgruppe "Letzte Generation" haben am Montagmorgen die B37 bei Heidelberg-Bergheim blockiert. Sie forderten den Ausstieg aus der fossilen Energie.

Nach Polizeiangaben hatten sich sechs Mitglieder der Gruppe "Letzte Generation" an der Demonstration beteiligt. Vier von ihnen klebten sich auf der Fahrbahn der Bundesstraße fest. Rettungskräfte lösten die Umweltschützer von der Straße.

Aufs Polizeirevier gebracht

Die sechs Aktivisten wurden aufs Polizeirevier gebracht. Nun werde geprüft, ob sie gegen das Versammlungsgesetz verstoßen haben und Nötigung vorliegt. Mittlerweile sind die Umweltschützer laut Polizei wieder auf freiem Fuß.

Verkehr fließt wieder

Nach Polizeiangaben kam es wegen der Demonstration in Fahrtrichtung Heidelberg-Zentrum zu größeren Verkehrsbehinderungen. Mittlerweile ist die Fahrbahn aber wieder frei. Die A656 musste zwischen dem Kreuz Heidelberg und der Einfahrt Heidelberg-Wieblingen in Fahrtrichtung Heidelberg kurzzeitig gesperrt werden. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Weitere Aktionen geplant

Die Aktivisten der "Letzten Generation" fordern eigenen Angaben zufolge, dass es keine neue, fossile Infrastruktur mehr gibt, vor allem keine neuen Ölbohrungen in der Nordsee. Das Bündnis kündigte unterdessen weitere bundesweite Aktionen an. Sie sollen immer montags stattfinden.

Stuttgart/Heidelberg

Protest gegen "fossile Infrastruktur" Polizei verhindert Straßenblockade von Klima-Aktivisten auf der B10

Die Polizei hat am Montag in Stuttgart eine Blockade der B10 durch Klimaaktivisten von "Die letzte Generation" verhindert. In Heidelberg blockierte die Gruppe kurzzeitig die B37.  mehr...

Baden-Württemberg

Forderung: Wegwerfen von Lebensmitteln verbieten Das treibt die Aktivistinnen und Aktivisten vom "Aufstand der letzten Generation" an

In Freiburg blockieren sie Schnellstraßen, in Stuttgart verteilen sie weggeworfene Lebensmittel, die noch genießbar sind. Der Protest der "Letzten Generation" wird lauter. Was treibt sie an?  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN