Klimaaktivisten sitzen auf Straße und blockieren den Verkehr (Foto: SWR)

Neujahrsempfang der Stadt Mannheim

Mannheim: Klimaaktivisten blockieren Straße beim Kongresszentrum Rosengarten

STAND

Kurz vor Beginn des Neujahrsempfangs der Stadt Mannheim am Freitag hatten sechs Klimaaktivisten die Straße vor dem Tagungs- und Kongresszentrum Rosengarten blockiert.

Drei der sechs Klimaaktivisten der Gruppe "Letzte Generation" hatten sich gegen 10 Uhr auf der Straße vor dem Mannheimer Rosengarten festgeklebt. Sie forderten mehr Klimaschutz in Mannheim.

Aktivisten beklagen: In Mannheim fehlen Taten

Mit der Straßenblockade forderten die Aktivisten unter anderem ein Tempolimit von 100km/h auf allen Straßen und die Umsetzung des Klimaschutz-Aktionsplans in Mannheim.

Kleben gegen die Klimakrise Was wollen die Klimaaktivisten "Letzte Generation" wirklich?

Sie kleben sich an Dirigentenpulte oder Museumswände und immer wieder auf Straßen. Wer ist die "Letzte Generation" und wie wollen sie mit ihren Aktionen das Klima retten?

Straßenblockade nach knapp zwei Stunden vorbei

Einer der Aktivisten, der deutschlandweit aktiv ist, konnte wegen einer speziellen Klebermischung erst durch die Feuerwehr nach eineinhalb Stunden befreit werden. Der Verkehr wurde zwischenzeitlich umgeleitet.

mehr zum Thema Klimaaktivismus:

Kleben gegen die Klimakrise Was wollen die Klimaaktivisten "Letzte Generation" wirklich?

Sie kleben sich an Dirigentenpulte oder Museumswände und immer wieder auf Straßen. Wer ist die "Letzte Generation" und wie wollen sie mit ihren Aktionen das Klima retten?

Karlsruhe

Dorf soll Kohleabbau weichen Karlsruhe: Klimaaktivisten protestieren gegen Räumung von Lützerath

In Karlsruhe haben am Mittwochabend Klimaaktivisten gegen die Räumung des Dorfes Lützerath in Nordrhein-Westfalen protestiert. Der Energiekonzern RWE will dort Braunkohle abbauen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Protest Festkleben: Britische Klimaaktivisten hören auf

Die Bewegung "Extinction Rebellion" hat in den letzten Monaten Straßen blockiert. Damit soll jetzt Schluss sein.

LUNA SWR3

STAND
AUTOR/IN
SWR