Ein von der Miniermotte geschädigtes Kastanienblatt (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Swen Pförtner/dpa | Swen Pförtner)

Kranke Bäume

Mannheimer BUGA-Gärtner bekämpfen Kastanien-Schädling

STAND

Viele Kastanien haben zurzeit braune Blätter. Grund dafür ist nicht der Herbst, sondern ein Schädling: die Miniermotte. In Mannheim versucht man, sie umweltfreundlich zu bekämpfen.

Die Miniermotte ist so klein, dass man sie mit bloßem Auge kaum erkennen kann, aber sie zwingt selbst die größten Bäume in die Knie. Ursprünglich stammt der Schädling vom Balkan. Von dort wurde er vor rund 25 Jahren nach Deutschland eingeschleppt und setzt den Kastanien seitdem massiv zu – auch in der Rhein-Neckar-Region.

Miniermotte (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Die Miniermotte wird nur wenige Millimeter groß Picture Alliance

Braune Blätter - auch ohne Herbst

Im Frühling bemerkt man den Befall noch nicht, aber spätestens im August werden die charakteristischen fünffingrigen Blätter der Kastanien braun und trocken, und ab Mitte Oktober sehen sie dann wie abgestorben aus.

Braune Blätter bei Kastanienbäumen (Foto: SWR)
Befallene Kastanienbäume in der Mannheimer Oststadt

Auch das BUGA-Gelände ist betroffen

Es gibt aber auch Grund zur Hoffnung: Auf dem Gelände der zukünftigen Bundesgartenschau in Mannheim hat Landschaftsgärtner Bernhard Wember einen Weg gefunden, die Bäume zu retten.

"Wir sammeln das Laub am Boden ab, denn mit den Blättern fallen auch die Eier der Miniermotte auf die Erde. Dadurch können wir verhindern, dass sich die schlüpfenden Larven im Boden vergraben und dort überwintern."

Blätter bekommen keine Nährstoffe

Entfernt man das Laub nicht, schlüpfen die Tiere, krabbeln dann den Stamm herauf und fressen sich durch die Blätter. Das führt dazu, dass die Blätter keine Nährstoffe mehr bekommen und vertrocknen. Außerdem, sagt Bernhard Wember, wurde der Rasen gemäht und durchgekämmt, so dass ein Großteil der Motten erwischt wurde.

Erste Erfolge bereits sichtbar

Der Erfolg ist jetzt bereits sichtbar: Im Vergleich zu den völlig braun verfärbten Kastanienbäumen in der Mannheimer Innenstadt, stehen die Bäume auf dem künftigen BUGA-Gelände deutlich besser da. Zwar gibt es ab und zu auch hier mal trockene, braune Blätter – aber bei den meisten Bäumen sind sie entweder grün, oder sie leuchten in herbstlichem gelb-orange.

Braune Blätter bei Kastanienbäumen (Foto: SWR)
Die Eier der Miniermotte fallen mit dem Laub zu Boden

Bekämpfung mit Leimringen

Bis zur Bundesgartenschau 2023 sollen alle Bäume auf dem Gelände wieder gesund sein. Um das zu erreichen, setzt Landschaftsgärtner Bernhard Wember auf so genannte Leimringe, die am Stamm angebracht werden. Sobald die Tiere darüberkriechen, bleiben sie hängen und verenden.  

Impfung der Kastanien umstritten

Diese Methoden haben einen großen Vorteil: Sie sind kostengünstig und umweltverträglich. Eine weitere Möglichkeit ist eine sogenannte Impfung. Dabei wird eine Substanz, die für die Larven giftig ist, in die Baumrinde injiziert. Wenn die Larven nach der Überwinterung den Stamm hochklettern und das Mittel fressen, gehen sie ein.

Hoffnung auf geeignetes Wetter

Da die Impfung aber mit rund 100 Euro pro Baum sehr teuer und in Gärtnerkreisen nicht unumstritten ist, haben sich die BUGA-Gärtner dagegen entschieden. Sie sind optimistisch, dass sie mit ihrer umweltschonenden Methode Erfolg haben werden. Vorausgesetzt, sagt Bernhard Wember, die Kastanien bekommen nächstes Jahr keinen Hitzestress durch zu trockenes und zu heißes Wetter.

Mehr zum Thema

6 Dinge die man mit Rosskastanien machen kann

Wer dachte, dass Rosskastanien nur zum Basteln oder für die Herbstdeko taugen, der irrt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Waschpulver und vieles mehr aus Rosskastanien machen können.  mehr...

Gesund und vielfältig genießen Maronen, die edlen Kastanien zum Essen

Maronen sind kalorienarme Nüsse, die statt Fett Stärke enthalten. Mit ihrem süßlich-nussigen Geschmack eignen sie sich für süße Cremes und Küchlein sowie für herzhafte Gerichte.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN