STAND

Die Impfkampagne gegen Covid 19 soll auch im Neckar-Odenwald-Kreis Fahrt aufnehmen. Deshalb bekommen im Kreisimpfzentrum in Mosbach, Impfwillige ohne Termin eine Spritze gegen das Virus. Zwischen 7:30 Uhr und 12:30 kann kommen wer geimpft werden will. Verimpft wird der Impfstoff von Johnson&Jonson. Damit wird nur eine Dosis benötigt, nach 14 Tagen tritt der vollständige Impfschutz ein. Der Pandemiebeauftragte der kassenärztlichen Vereinigung im Kreis, Dr. Christoph Kaltenmaier appelliert in diesem Zusammenhang an die Bürgerinnen und Bürger, sich impfen zu lassen. Man befinde sich in einem Wettlauf gegen die Ausbreitung der Delatvariante- niemand sollte zögern, sich impfen zulassen, so Kaltenmaier.

STAND
AUTOR/IN