Hockenheimring (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow)

Schweigeminute für Leon Langstädtler

Tragischer Sturz bei Motorradmeisterschaft in Hockenheim: 24-Jähriger stirbt

STAND

Beim Trainingslauf der Internationalen Motorradmeisterschaft auf dem Hockenheimring ist am Freitag der 24-jährige Superbike-Fahrer Leon Langstädtler nach einem Sturz gestorben.

Die Polizei teilte am Freitag mit, der Superbike-Fahrer sei in einer Kurve "alleinbeteiligt" gestürzt. Einem hinter ihm fahrenden Fahrer sei es nicht mehr möglich gewesen, auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß.

Dabei wurde der 24-Jährige tödlich verletzt. Der zweite Motorradfahrer kam per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Ein Sachverständiger wurde zur Untersuchung des Unfallhergangs von der Staatsanwaltschaft Heidelberg beauftragt.

Schweigeminute an Rennstrecke in Hockenheim

Der Veranstalter der Motorradmeisterschaft teilte am Samstag auf SWR-Anfrage mit, die Meisterschaftsrennen würden fortgesetzt. Mit einer Schweigeminute auf der Start-Ziel-Geraden des Hockenheimrings gedachten die IDM-Organisatoren, Teams, FReund und Fans am Samstagabend des 24-Jährigen. Auch Streckenposten, die Rettungskräfte und der BMC Hockenheim erwiesen dem Fahrer vom ADAC Hessen‐Thüringen e.V. / F73 Academy / Werk 2 Racing Team by MCA die letzte Ehre, heißt es von den Organisatoren.

Trainingslauf in Hockenheim nach Unfall sofort abgebrochen

Nach dem Unfall am Freitag wurde der Trainingslauf zunächst abgebrochen. Langstädtler sei sofort ärztlich versorgt worden. Doch "trotz intensiver Bemühungen der Mediziner" sei der 24-Jährige aus Idstein (Rheingau-Taunus-Kreis, Hessen) noch vor Ort seinen Verletzungen erlegen.

"Alle am Rennen beteiligten Organisationen bedauern das tragische Unglück und wünschen den Angehörigen und Freunden Kraft in diesen schweren Stunden."

Mehr zum Thema Motorradunfälle

Hockenheim

Unfall bei privater Rennveranstaltung Motorradfahrer auf Hockenheimring tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer ist bei bei einer privaten Motorsport-Veranstaltung auf dem Hockenheimring (Rhein-Neckar-Kreis) tödlich verunglückt. Der Mann kollidierte zuvor mit einem anderen Motorradfahrer.  mehr...

Kelberg

Lebensbedrohlich verletzt Motorradfahrer stößt bei Kelberg mit Lkw zusammen

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmittag bei Kelberg (Vulkaneifelkreis) mit einem Lkw zusammengestoßen. Laut Polizei ist der Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt worden.  mehr...

Hin und Weg SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Saulgau

Tödlicher Unfall im Kreis Sigmaringen Motorradfahrerin in Gegenverkehr geraten

Eine 51-jährige Motorradfahrerin ist am Dienstagabend im Landkreis Sigmaringen tödlich verunglückt. Sie war laut Polizei in den Gegenverkehr geraten.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR