STAND

Der Bundesliga-Handball-Club Rhein-Neckar Löwen soll sich laut dem "Mannheimer Morgen" mit Wunschtrainer Sebastian Hinze geeinigt haben. Wie die Zeitung berichtet, soll Hinze die Löwen im Sommer kommenden Jahres übernehmen. Der Verein hat diese Personalie bislang allerdings nicht bestätigt. Hinze hatte vor wenigen Tagen seinen Abschied vom Bergischen HC im Sommer 2022 angekündigt. Löwen-Sportchef Oliver Roggisch soll dem "Mannheimer Morgen" Gespräche mit dem Trainer bestätigt haben. Der zweifache deutsche Meister aus Mannheim sucht einen Nachfolger für Trainer Martin Schwalb, der den Club schon in diesem Sommer aus persönlichen Gründen verlässt. Sollten die Löwen Hinze erst 2022 bekommen, bräuchten sie eine Übergangslösung. 

STAND
AUTOR/IN