Mehrere Menschen im Rollstuhl spielen in einer Sporthalle Basketball. (Foto: SWR)

Alle sind willkommen

Rollstuhlbasketball in Heidelberg: Auch für Menschen ohne Behinderung

STAND

Egal ob mit oder ohne Behinderung. Beim Rollstuhlbasketball in Heidelberg sitzt jeder im Rollstuhl. Das stärkt den Zusammenhalt und fördert neue Sichtweisen.

Beim Rollstuhlbasketball des SG Kirchheim in Heidelberg haben alle die gleichen Voraussetzungen. Nicht nur Menschen mit Behinderung machen hier mit. Auch Fußgängerinnen und Fußgänger setzen sich in den Rollstuhl und sind Teil des Teams.

Jeder kann mitmachen

Toleranz und Akzeptanz. Diese Gedanken stehen beim Rollstuhlbasketball im Vordergrund. Egal ob 14 oder 74 Jahre. Egal ob klein oder groß. Egal ob mit oder ohne Behinderung. Mitmachen kann hier jeder. Und das Besondere: Fußgängerinnen und Fußgänger müssen sich bei diesem Sport den Menschen mit Behinderung anpassen.

"Ich nenne das umgekehrte Inklusion."

"Der geilste Sport der Welt"

Trainer Markus Bucher sitzt normalerweise nicht im Rollstuhl, trotzdem ist der Sport für ihn, wie er selbst sagt "der geilste Sport der Welt". Während des Trainings sitzt auch er im Rollstuhl, gibt nicht nur Anweisungen, sondern spielt auch selbst mit.

Neue Sicht auf das Umfeld

Student Ferman ist Teil der Mannschaft und hat sich, obwohl er keine Behinderung hat, bewusst für den Rollstuhlbasketball entschieden. Er wollte mal etwas anderes probieren und vor allem seinen Oberkörper trainieren.

"Alle sind da, um Spaß zu haben."

Neben dem sportlichen Aspekt hat Ferman durch den Rollstuhlbasketball eine ganz neue Sicht auf sein Umfeld bekommen. Denn egal ob Bahnhöfe, Toiletten oder Gebäudezugänge: Oft sind die für Menschen im Rollstuhl nicht oder nur schwer zugänglich. Durch Gespräche mit seinen Teamkollegen wurde ihm das erst so richtig bewusst.

mehr zum Thema:

Heilbronn

Fachtag "Sport und Inklusion" Mehr Inklusion für Heilbronner Sportlandschaft

Wie kann die Einbindung von Menschen mit Behinderung im Sport besser funktionieren? Ein Fachtag in Heilbronn soll mit Beiträgen und Workshops die Inklusion stärken.  mehr...

SWR4 BW am Wochenende SWR4 Baden-Württemberg

Hausen am Tann

Für mehr Miteinander im Alltag Neuer Inklusionspark in Hausen am Tann eingeweiht

In Hausen am Tann (Zollernalbkreis) wurde am Wochenende der "Inklusionspark An der Schlichem" eingeweiht. Menschen mit und ohne Behinderung sollen hier gemeinsam Sport treiben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR