STAND

In einem Ortsteil der Gemeinde Limbach (Neckar-Odenwald-Kreis) hat es einen Angriff auf eine Schafherde gegeben. Vier Tiere sind verendet. Möglicherweise ist ein Wolf dafür verantwortlich.

Die Schafe wurden nach ersten Informationen am Montagabend aufgefunden. Zwei von ihnen waren demnach direkt beim Angriff getötet worden, zwei weitere waren so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden mussten.

DNA-Proben werden ausgewertet

Wie das Stuttgarter Umweltministerium bestätigte, konnten zwei weitere verletzte Schafe vom Tierarzt gerettet werden. Um zu klären, ob die Schafe von einem Wolf gerissen wurden, werden jetzt DNA-Proben der getöteten Tiere untersucht. Mit einem Ergebnis wird in einigen Tagen gerechnet.

Odenwald

Nach 150 Jahren zurück Sesshafter Wolf im Odenwald: Region wird Fördergebiet

Was Experten schon seit längerem vermutet hatten, ist jetzt amtlich: Im Odenwald ist ein Wolf sesshaft geworden. Für die Schäfer in der Region hat das nicht nur Nachteile.  mehr...

Odenwald ist Wolfspräventionsgebiet

In der näheren Umgebung ist schon seit Monaten immer wieder ein Wolf aufgetaucht - genetische Proben hatten das bestätigt. Seit kurzem ist der Odenwald eines von landesweit zwei Wolfspräventionsgebieten.

Mehr zum Thema

Odenwald

Erster sesshafter Wolf im Odenwald Kommen künftig noch mehr Wölfe in den Neckar-Odenwald-Kreis?

Der Rüde gilt als sesshaft und der Odenwald nun als Wolfspräventionsgebiet. Unklar ist, ob weitere Wölfe hinzukommen, sagt Tobias Kuhlmann, Wildtierbeauftragter im Neckar-Odenwald-Kreis.  mehr...

Odenwald

Verschiedene Spuren nachgewiesen Erster sesshafter Wolf im Odenwald seit mehr als 150 Jahren?

Im Odenwald ist ein Wolf unterwegs - doch ist das Tier auch sesshaft geworden? Dann würde das Land Baden-Württemberg die Kosten für den Herdenschutz erstatten. Experten zufolge könnte es bald soweit sein.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN