Straßenbahn hält an Haltestelle vor Mannheimer Hauptbahnhof (Foto: SWR)

Bürgermeister Specht: "Meilenstein" für städtisches Verkehrsnetz

Umgebaute Haltestelle am Hauptbahnhof Mannheim ist betriebsbereit

STAND

Am Samstag (1. Oktober) geht die erweiterte Haltestelle am Mannheimer Hauptbahnhof in Betrieb. Mit einer Gleisspur und einem Bahnsteig mehr als vorher.

Zusätzlich zum weiteren Bahnsteig und dem vierten Straßenbahn-Gleis wurden die Haltestellen jeweils auf bis zu 70 Meter Nutzlänge erweitert. Das teilte die Rhein-Neckar Verkehr GmbH (rnv) am Freitag mit. Die Bahnsteige hat das Unternehmen zudem auf gesamter Länge barrierefrei ausgebaut und mit einem Blindenleitsystem versehen. Die Bauarbeiten für die Erweiterung der Haltestelle hatten im Mai dieses Jahres begonnen.

"Die Umbaumaßnahmen und die Wiederinbetriebnahme der wichtigsten Umsteigehaltestelle in unserem Netz ist ein Meilenstein für unser Mannheimer Konversionsnetz."

Nächster Bauabschnitt: Buswendeschleife und Taxistand

Zwei von drei Bauabschnitten sind laut rnv jetzt fertig. Nun fehlt nur noch der Umbau der Buswendeschleife und des Taxi-Warte-Bereichs. Die Arbeiten dort sollen laut rnv im Frühjahr 2024 beginnen - also nach der Bundesgartenschau 2023 (BUGA23) in Mannheim. Geplant ist auch eine automatische Bewässerung der Pflanzen rund um die Haltestelle. Die Bäume dort sollen "an die künftige Klimaentwicklung angepasste Baumarten" sein, wie zum Beispiel die Felsenbirne oder die Blasenesche.

Straßenbahn an neuer Haltestelle am Mannheimer Hauptbahnhof (Foto: SWR)
Alles neu am Mannheimer Hauptbahnhof: Erweiterte Haltestelle soll am Samstag (1. Oktober) in Betrieb gehen

"Mannheim erhält durch das vierte Gleis der rnv und dem hellen und grünen Bahnhofsvorplatz ein angemessenes Einfallstor zur Stadt. Dies ist ein weiterer Schritt hin zu einer attraktiveren Innenstadt."

Mannheim

Millionenschweres Projekt Mannheimer Bahnhofsvorplatz wird umgebaut

Der Platz vor dem Mannheimer Hauptbahnhof wird neu gestaltet - für 23 Millionen Euro. Bis zur Bundesgartenschau 2023 soll alles fertig sein.  mehr...

Baumaßnahme am Hauptbahnhof: rnv zusammen mit der Stadt Mannheim

Die Bauarbeiten zum viergleisigen Ausbau der Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof hat die rnv zusammen mit der Stadt Mannheim durchgeführt. Parallel zur Erweiterung der Haltestelle erneuert die Stadt den Bahnhofsvorplatz, um ihn modernen Bedürfnissen anzupassen.

Mehr zum Umbau der Hauptbahnhofs-Vorplatzes

Mannheim

Umbau Bahnhofsvorplatz Neue Schienen: Kreuzung am Mannheimer Hauptbahnhof über Pfingsten gesperrt

Seit Freitagmorgen ist die große Kreuzung am Mannheimer Hauptbahnhof für den Verkehr gesperrt. Grund sind die Arbeiten für den viergleisigen Ausbau der Stadtbahn-Haltestelle.  mehr...

Mannheim

Umbau Bahnhofsvorplatz Tiefgarage am Mannheimer Hauptbahnhof gesperrt

Seit Montag ist die Tiefgarage unter dem Vorplatz des Mannheimer Hauptbahnhofes gesperrt. Grund ist laut den Verkehrsbetrieben RNV die Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes.  mehr...

Mannheim

Fahrgastverband übt Kritik Mannheimer Hauptbahnhof: Jeder zweite Zug ist unpünktlich

Mehr als jeder zweite Zug ist am Mannheimer Hauptbahnhof laut SPIEGEL-Analysen unpünktlich. Damit gehört Mannheim bundesweit zur Spitze.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR