Das Glockenspiel in Hirschberg hängt am Rathaus.

Programmierte Liedfolge ununterbrochen abgespielt

Glockenspiel in Hirschberg wegen Hitze in Dauerschleife

Stand
ONLINEFASSUNG
Doris Steinbeißer
Janina Hecht

Die Verwaltung der Gemeinde Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) hat das Glockenspiel am Rathaus vorübergehend abgeschaltet. Vermutlich wegen der Hitze hatte es ohne Pause gespielt.

Das Glockenspiel am Hirschberger Rathaus (Rhein-Neckar-Kreis) braucht offenbar Hitzefrei. Die derzeitigen Temperaturen setzen der Elektronik laut Gemeinde anscheinend derart zu, dass sie die aktuell programmierte Liedfolge ununterbrochen abspielt.

Computer kommt offenbar mit der Hitze nicht klar

Der Computer, der das Glockenspiel steuert, befindet sich nach Angaben eines Sprechers der Gemeinde Hirschberg in einem Büro im Rathaus. Das Rathaus sei nicht klimatisiert, zurzeit herrschen dort Temperaturen von mehr als 30 Grad. Der Computer, der das Glockenspiel steuert, käme anscheinend mit der Hitze nicht klar, so der Sprecher. Versuche, das Glockenspiel abzustellen und dann neu zu starten, brachten keine Besserung, die programmierte Liedfolge lief weiter durch.

Glockenspiel in Hirschberg abgeschaltet

Es hätten sich schon einige Nachbarn bei der Gemeinde gemeldet und angefragt, warum das Glockenspiel in Dauerschleife spielen würde, so der Gemeindesprecher. Gemeinde und Fachfirma suchen jetzt gemeinsam nach einer Lösung. Bis der Fehler behoben ist, bleibt das Glockenspiel mit Rücksicht auf die Nachbarschaft bis auf Weiteres außer Betrieb, so die Gemeinde Hirschberg.

Mehr Themen rund um die Hitze

Hechingen

Auto verriegelt die Tür selbstständig Baby in Hechingen in heißem Auto eingeschlossen

Es ist ein Albtraum für Eltern - am Mittwoch ist ein Baby in Hechingen im Auto eingeschlossen worden. Die Feuerwehr konnte das Kind rechtzeitig befreien.

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Baden-Württemberg

Temperaturen bis zu 35 Grad Extreme Hitze in BW: Gefahr für Mensch und Umwelt

Anhaltend hohe Temperaturen sorgen in Baden-Württemberg für eine starke Hitzebelastung. Diese sei insbesondere für alte Menschen gefährlich, warnt der Deutsche Wetterdienst.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Kaiserslautern

Aufmerksamer Passant alarmiert Polizei Zwei Hunde in Kaiserslautern aus heißem Auto befreit

Ein Mann bemerkte zwei Hunde in einem Auto in der Kaiserslautrer Innenstadt. Da es heiß war und die Besitzerin nicht in der Nähe, rief er die Polizei.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
ONLINEFASSUNG
Doris Steinbeißer
Janina Hecht