Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen einen Geldautomaten in deer Sinsheimer Badewelt gesprengt (Foto: René Priebe)

Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in der Sinsheimer Badewelt gesprengt

STAND

Erneut haben Unbekannte einen Geldautomaten in der Rhein-Neckar-Region gesprengt. Zeugen hörten am frühen Mittwochmorgen in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) einen lauten Knall.

Nach Polizeiangaben hatten Zeugen, die sich gegen drei Uhr morgens in der Nähe der Sinsheimer Badewelt aufhielten, einen lauten Knall gehört. Daraufhin alarmierten sie die Polizei.

Überregionale Fahndung

Als die Beamten am Tatort eintrafen, stellte sich heraus, dass Unbekannte im Foyer des Bades einen Geldautomaten gesprengt hatten. Die Polizei suchte mit mehr als 30 Streifenwagen nach den Tätern. An der Suche waren auch Beamte der Polizeipräsidien Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigshafen und Südhessen beteiligt. Die Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Täter flüchteten mit dem Auto

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sollen mindestens zwei Verdächtige mit einem dunklen Audi zur A6 und von dort in Richtung Mannheim geflohen sein. Es sei jedoch nicht auszuschließen, dass die Täter die Autobahn nach wenigen Kilometern wieder verließen, um sich vor den Fahndern zu verstecken. Möglicherweise nutzten sie für ihre weitere Flucht aber auch die parallel verlaufenden Autobahnen A5 und A67 in Richtung Frankfurt.

Polizei bittet um Hinweise

Als mögliche Verstecke der Täter kommen nach Polizeiangaben leer stehende Gebäude oder Scheunen entlang der Autobahnen in Betracht, die sie möglicherweise auch schon vor der Tat zur Vorbereitung der Geldautomaten-Sprengung nutzten. Besitzer solcher Gebäude, die etwas Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Außerdem ist noch ungeklärt, wie sich die Täter Zugang zum Foyer der Badewelt verschafften.

Schaden auf rund 30.000 Euro geschätzt

Der Geldautomat wurde bei der Sprengung vollständig zerstört, und auch im Foyer der Badewelt entstanden Schäden. Er wird von der Polizei auf insgesamt rund 30.000 Euro geschätzt. Ob Geld gestohlen wurde, ist nach wie vor unklar. Verletzt wurde bei der Sprengung niemand.

Mannheim

Fahndung nach Tätern bisher erfolglos Geldautomaten-Sprengung in Bank in Mannheim

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen einen Geldautomaten im Mannheimer Stadtteil Feudenheim gesprengt. Ob die Täter Geld erbeutet haben ist noch unklar.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Mannheim

Pavillon im Einkaufszentrum zerstört Geldautomat in Mannheim-Vogelstang gesprengt

Unbekannte haben in einem Einkaufszentrum im Mannheimer Stadtteil Vogelstang in der Nacht zum Freitag einen Geldautomaten gesprengt. Wieviel Geld sie erbeutet haben, ist unklar.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR