MANNHEIM

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

STAND

In Mannheim ist am Freitagnachmittag ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 37-jährige Autofahrerin auf dem Friedrichsring rechts abgebogen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf den Gehweg. Der 48-jährige Fußgänger wurde erfasst und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin stand laut Polizei unter dem Einfluss berauschender Mittel.

STAND
AUTOR/IN