Vor dem BUGA-Gelände aufgestellt

Sieben Meter hoher Fledermausturm für Mannheimer BUGA 23

STAND

Er ist aus Holz und sieht etwas merkwürdig aus: Der Fledermausturm für die BUGA 23. Er dient Fledermäusen als Unterschlupf und ist jetzt aufgestellt worden.

Sieben Meter hoher Fledermausturm für Mannheimer BUGA 23 (Foto: SWR)
Ein Kran transportiert den sieben Meter hohen Fledermausturm an die richtige Stelle im künftigen Augewässer vor dem BUGA-Gelände.

Die Bauarbeiten für die Bundesgartenschau 2023 (BUGA 23) in Mannheim schreiten voran. Am Dienstagnachmittag ist ein Fledermausturm im zukünftigen Augewässer vor dem BUGA-Gelände aufgestellt worden. Das Augewässer ist zusammen mit dem Panoramasteg dem Eingangsbereich der Buga23 vorgelagert.

Entwurf Fotomontage Fledermausturm am Augewässer auf dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne für die BUGA 23 in Mannheim (Foto: Rendering: J. Peterei & T. Sturz; Habitecture/ Henri Greil)
So soll der fertige Fledermausturm für die BUGA 23 aussehen, auf einer Insel im Augewässer vor dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne in Mannheim. Rendering: J. Peterei & T. Sturz; Habitecture/ Henri Greil

Bauplan für Fledermausturm aus Braunschweig

Eine Mannheimer Schreinerei hat den Turm gebaut. Der Bauplan kam von Studierenden der Technischen Universität Braunschweig. Der Turm soll den Fledermäusen Unterschlupf bieten - erwartet werden die Zwergfledermaus, der Große Abendsegler oder die Mückenfledermaus, die es in Mannheim relativ häufig gibt. Sie alle finden in den Lamellen des Fledermausturms Platz.

Mannheim

Lamellenstrukturen für Langohren BUGA Mannheim: Projekt zum Schutz von Fledermäusen

Auf dem Gelände der Bundesgartenschau werden zurzeit seltsame Objekte zusammengesetzt. Es sind, kurz gesagt, Fledermauswohnungen.  mehr...

Beste Sicht vom Panoramasteg

Der Panoramasteg, der zurzeit gebaut wird, bietet dann einen guten Blick auf die Fledermäuse, zumindest in den Abendstunden. Das Fundament für den Panoramasteg ist bereits fertig.

Der Panoramasteg, wie er nach der Fertigstellung aussehen soll. (Foto: RMP)
Der Panoramasteg, wie er nach der Fertigstellung aussehen soll. RMP

Mehr zum Thema

Mannheim

BUGA in Erfurt zu Ende gegangen BUGA 23-Staffelstab an Mannheim übergeben

Die Stadt Mannheim hat den Staffelstab für die Bundesgartenschau 2023 übernommen. Zur offiziellen Übergabe war Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) nach Erfurt gereist.  mehr...

Mannheim

Millionenschweres Projekt Mannheimer Bahnhofsvorplatz wird umgebaut

Der Platz vor dem Mannheimer Hauptbahnhof wird neu gestaltet - für 23 Millionen Euro. Bis zur Bundesgartenschau 2023 soll alles fertig sein.  mehr...

Mannheim

Kranke Bäume Mannheimer BUGA-Gärtner bekämpfen Kastanien-Schädling

Viele Kastanien haben zurzeit braune Blätter. Grund dafür ist nicht der Herbst, sondern ein Schädling: die Miniermotte. In Mannheim versucht man, sie umweltfreundlich zu bekämpfen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN