Smartphonebildschirm mit geöffneter Twitter App (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Fabian Sommer)

Europäischer Aktionstag

"Tag des Notrufs": Feuerwehr Mannheim startet Twitter-Kanal

STAND

Am "Europäischen Tag des Notrufs", der immer am 11. Februar stattfindet, startet die Mannheimer Feuerwehr einen eigenen Twitter-Kanal.

In Anspielung auf die europaweit einheitliche Notrufnummer 112 hat man den "Tag des Notrufs" auf den 11.2. gelegt. Viele Feuerwehren und Leitstellen nutzen den Aktionstag, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Die Mannheimer Feuerwehr nimmt dies zum Anlass, einen eigenen Twitter-Kanal einzurichten. Er soll Interessierte über alle Aktivitäten der Feuerwehr auf dem Laufenden halten, aber auch für die Krisenkommunikation genutzt werden.

Es rückt näher, das #Twittergewitter2022. Morgen ab 8 Uhr auch aus der Quadratestadt #Mannheim. Die Tastatur ist frisch geputzt, wir sind bereit. #mannheim112 #112live https://t.co/V9bkZVo4kt

Twitter-Kanal soll Falschmeldungen verhindern

Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht sagte, man könne auf diese Weise neue Zielgruppen erreichen und sie so mit zuverlässigen Informationen versorgen. Gleichzeitig wirke man dadurch Falschmeldungen in den sozialen Medien entgegen. Am "Europäischen Tag des Notrufs" beteiligen sich laut Stadt bundesweit mehr als 50 Berufsfeuerwehren.

Immer gut informiert

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:

STAND
AUTOR/IN
SWR