Mannheim

Feuer in leerstehendem Einfamilienhaus

STAND

Am frühen Sonntagmorgen ist das Erdgeschoss eines leerstehenden Hauses im Mannheimer Stadtteil Seckenheim in Brand geraten. Durch das Feuer wurden drei unmöblierte Zimmer zerstört. Laut Polizei entstand ein Schaden zwischen 50.000 und 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden fortgeführt.

STAND
AUTOR/IN