Drohender Stellenabbau

Evobus-Mitarbeiter in Mannheim kämpfen um ihre Jobs

STAND

Die Evobus-Mitarbeitenden und ihre Familien in Mannheim bangen um ihre Existenz. Es droht ein massiver Stellenabbau. Mit schweren Konsequenzen für die Mitarbeitenden.

Nachdem von Daimler Trucks bekannt gegeben wurde, dass die Rohbau-Produktion von Bussen komplett an einen Standort in Tschechien verlagert werden soll, war das für alle Arbeiter ein Schock. Vermutlich 1.000 Stellen sind davon betroffen. Sehr wahrscheinlich auch die von Mesut Ipek aus Mannheim.

Video herunterladen (13,2 MB | MP4)

Seit acht Jahren arbeitet er bei Evobus in Mannheim als Maschinen-Einrichter. Als bekannt wurde, dass die Produktion nach Tschechien verlagern werden soll, brach für den 38-Jährigen eine Welt zusammen.

"Ich habe gedacht, dass ich bis zur Rente da arbeiten kann, dass ich einen sicheren Arbeitsplatz habe. Dass ich meinen Kindern eine gute Zukunft bieten kann."

Jetzt stehe hinter allem ein Fragezeichen. Man wisse nicht, wie es weitergehe. Auch zuhause in Weinheim ist der Stellenabbau Gesprächsthema Nummer Eins zwischen Mesut und seiner Frau Ebru. Er ist Alleinverdiener. Nicht zu wissen, wie die Zukunft aussieht, ist für seine Familie, aber auch seine Kollegen belastend.

"Es ist ja auch was Emotionales. Ich mache meinen Beruf sehr gerne (...) und obwohl jeder wütend ist, bringt jeder seine Leistung."

Mesut Ipek hat sich vom Hauptschulabschluss bis zum Studium hochgearbeitet. Er war schon als Rettungsschwimmer, Barkeeper oder Saunameister in ganz Deutschland unterwegs, bis er in Mannheim seinen Traumjob und damit sein Zuhause gefunden hat. Bis vor wenigen Wochen war Mesut Ipeks Leben nahezu perfekt. Jetzt hat er Existenzangst. Und sein Job steht jetzt auf der Kippe. Ausgang ungewiss.

Mannheim

1.000 Stellen könnten wegfallen - Mitarbeiter geschockt, aber nicht gelähmt Mannheimer EvoBus-Mitarbeiter wollen um ihre Arbeitsplätze kämpfen

Rund 1.000 von rund 3.500 Stellen könnten bei EvoBus in Mannheim, einer Tochter der Daimler-Trucks-AG, gestrichen werden. Die Mitarbeiter sind geschockt. Sie wollen sich wehren.  mehr...

Mannheim

Kommentar zu EvoBus in Mannheim "Ziel ist das Überleben am Markt"

Bei EvoBus in Mannheim könnten bis zu 1.000 Arbeitsplätzen wegfallen. Die Produktion soll teilweise ins Ausland verlagert werden. Ein Kommentar von SWR-Redakteur Christian Scharff.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR