STAND

In einer Alten- und Pflegeeinrichtung in Eberbach wurden, laut Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, zwölf Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Es sind elf Bewohnende und eine Mitarbeiterin betroffen. Die Fälle verteilen sich auf verschiedene Wohnbereiche der Einrichtung. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen und entscheidet gemeinsam mit der Heimleitung über die weiteren Maßnahmen wie Quarantäne, Aufnahmestopp und Besuchsverbot. Zudem werden in dieser Woche alle restlichen Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung getestet.

STAND
AUTOR/IN