Fußgängerin schwebt nach Busunfall in Lebensgefahr

STAND

Bei einem Verkehrsunfall in Heppenheim ist eine Fußgängerin von einem Linienbus angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Sie war laut Polizei am Donnerstagnachmittag an einer Ampel über die Straße gegangen. Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND
AUTOR/IN