Ein komplett ausgebrannter Bus steht vor einem Hotel, die Partyzelte im Hintergrund sind ebenfalls ausgebrannt und schwarz.

Hotelgäste bringen sich selbst in Sicherheit

Bus auf Hotelgelände in Rauenberg brennt komplett aus

Stand
Onlinefassung
Janina Hecht

In Rauenberg ist Donnerstagnacht ein umgebauter Linienbus auf dem Gelände eines Hotels in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Auch mehrere Partyzelte fingen Feuer.

Donnerstagfrüh hat auf dem Gelände eines Hotels in Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) ein umgebauter Linienbus gebrannt. Auch mehrere Partyzelte auf dem Hotelgelände gingen in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf das angrenzende Hotel übergriff. Es wurde niemand verletzt.

Hotelgäste bringen sich in Sicherheit

Die Gäste verließen das Hotel nach Angaben der Polizei zum Teil noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte. Sie konnten am frühen Donnerstagmorgen wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

In Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) löschen die Einsatzkräfte auf einem Hotelgelände einen umgebauten Linienbus, der komplett in Flammen steht.
In Rauenberg (Rhein-Neckar-Kreis) löschen die Einsatzkräfte auf einem Hotelgelände einen umgebauten Linienbus, der komplett in Flammen steht.

Was den Brand verursacht hat, ist noch unklar. Die Höhe des Schadens wird auf ungefähr 100.000 Euro geschätzt.

Weitere Brände in der Region

Ladenburg

Mutter und Sohn kommen ums Leben Zwei Tote bei Brand in Ladenburg: Haus zunächst unbewohnbar

Am Mittwochmorgen sind zwei Menschen bei einem Dachstuhlbrand in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) ums Leben gekommen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Mannheim

Hoher Sachschaden an beiden Häusern Brände in Mannheim und Ladenburg - ein Toter

Sowohl in Mannheim als auch in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) hat es in der Nacht zu Sonntag gebrannt. In Mannheim konnte ein 91-jähriger Mann nur noch leblos geborgen werden.

Leute der Woche SWR1 Baden-Württemberg

Ketsch

Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort Bewohnerin kommt bei Brand in Ketsch ums Leben

In Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Mittwochmorgen ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Nach Polizeiangaben starb eine Frau. Der Brand ist mittlerweile gelöscht.

SWR4 am Mittwoch SWR4

Stand
Onlinefassung
Janina Hecht