Panoramasteg zur BUGA23 schwebt (Foto: Pressestelle, BUGA23)

Meilenstein erreicht

Mannheimer BUGA23: Panoramasteg schwebt

STAND

Die Arbeiten zur BUGA23 in Mannheim schreiten voran: Jetzt ist der tonnenschwere Panoramasteg so gut wie fertig, er schwebt über der Feudenheimer Au.

Es ist eines der Prestige-Objekte der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim: Der Panoramasteg. Anfang Oktober waren die drei Mega-Bauteile eingesetzt worden. Jetzt konnten nach Angaben der Veranstalter die letzten Wochen genutzt werden, um die beiden Schwerlasttürme zu entfernen. Diese waren nötig, um den Bau zu stützen. Seitdem schwebt der Steg komplett frei an seinem Standort im Stadtteil Feudenheim.

Panoramasteg zur BUGA23 schwebt (Foto: Pressestelle, BUGA23)
Imposantes Bauwerk auf der BUGA23 in Mannheim Pressestelle BUGA23

Noch kleinere Restarbeiten nötig

Der Steg besteht aus wetterfestem Stahl, ist 81 Meter lang. 43 Meter davon überragen freitragend das aktuell entstehende Augewässer. Bis zum Start der Bundesgartenschau im April werden noch der Handlauf montiert, dazu das Geländer und die Beleuchtung. Alle Schweißarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen.

Panoramasteg zur BUGA23 schwebt (Foto: Pressestelle, BUGA23)
Meterweise schwerer Stahl: Der Panoramasteg Pressestelle BUGA23

Tolle Aussicht über das Spinelli-Gelände

Während der BUGA können die Besucherinnen und Besucher auf einer 12 Meter hohen Aussichtsplattform das gesamte Spinelli-Gelände und das Landschaftsschutzgebiet Feudenheimer Au überblicken. Nach der Bundesgartenschau wird der Steg zur Fußgängerbrücke und vereinfacht die Straßenüberquerung an der Straße Am Aubuckel. Die Bundesgartenschau in Mannheim beginnt am 14. April 2023 und dauert bis zum achten Oktober.

Mehr zur BUGA23

Mannheim

Ein Wahrzeichen der Bundesgartenschau 2023 Fast fertig: Plattform des Panoramastegs für BUGA23 eingehoben

Das dritte und damit letzte Montage-Element des Panoramastegs in Mannheim ist eingehoben worden. Der Steg ist ein Wahrzeichen der Bundesgartenschau 2023.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Mannheim

Konversions-Denkmal in Mannheim

Künstler Philipp Morlock scheut weder Kosten noch Mühen, um der Umwidmung von ehemaligem Militärgelände zu Wohngebieten ein Denkmal zu setzen. Auch für das einstigen Spinelli-US-Kasernengelände in Mannheim, wo die Bundesgartenschau 2023 stattfindet, hat er sich etwas Besonderes ausgedacht.

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mannheim

Premiere am 11. Mai 2023 Joy Fleming-Musical bei BUGA 23 in Mannheim

Ein Musical über die 2017 verstorbene Sängerin Joy Fleming könnte kultureller Höhepunkt bei der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim sein. Ihre Rolle übernimmt eine Heidelbergerin.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

STAND
AUTOR/IN
SWR